IM „FOCUS“ – MEINUNGSVIELFALT ZUM NPD-PARTEITAG

Wie alle Jahre wieder ist der Parteitag der NPD das Ziel kindischer Diffamierungen. Diverse Bündnisse machen mobil gegen Rechts, Zeitungsredakteure lassen sich über die „Braunen Dumpfbacken“ genüßlich aus.
Auch der FOCUS befeuert das Thema NPD-Parteitag genüßlich. Wie viele andere Online-Magazine gibt es auch hier, die Möglichkeit des Leserkommentars:

„FOCUS Online ermuntert seine Leser ausdrücklich, Artikel zu kommentieren“

Schauen wir, also einmal, wie es mit der Meinungsfreiheit bei FOCUS bestellt ist!
Die „netiquette“ legt die Regeln fest. Klingt beim Durchlesen recht vernünftig. Also nichts wie ran an´s Kommentieren!
Leider macht die Stunden später erhaltene E-Mail alle Hoffnungen auf die Möglichkeit einer freien Meinungsäußerung zunichte:

Ihr Beitrag: Falsches Stimmungsbild, fehlende Argumente
In den Medien wird einheitlich ein Bild über die NPD gemalt,das schlichtweg falsch ist.An statt sich mit den,durchaus vernünftigen,Thesen dieser Partei auseinanderzusetzen,verteufelt man sie auf primitivste Art.Sachliche Argumente gegen die NPD scheinen den“Demokraten“zu fehlen.Diffamiert man sie,weil sie wahre Ursachen und Lösungen der aktuellen Krise aufzeigt?Auch gibt es immer weniger Unterstützer für kommunalpolitisch organisierte Proteste gegen die Parteitage.Ein Lokalreporter zählte max. 50,unter ihnen viele Bundes-,Landes-,Kommunalpolitiker!Mit zeitweise 100 sind wohl auch alle anderen Passanten gemeint… Kindische Stänkereien,wie Stühle in einem Knäuel im Saal und primitiv-aggresive Plakate im Foyer garnieren den inszenierten Protest! Lächerlicher kann man sich kaum noch machen !!

wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

Die Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben können, entnehmen Sie bitte unserer Netiquette:
http://www.focus.de/community/netiquette

Eine Erläuterung der Ablehnung ist aus personellen und zeitlichen Gründen nicht möglich.

Ihr FOCUS-Online-Administrationsteam

Ihr Beitrag: Einwohner?
Laut der Regionalzeitung „demonstrierten“ ca.50 Personen, „darunter viele Bundes-, Landes- und Kommunalpolitiker“. Wieviel Einwohner demonstrierten? 5 ? 10 ??? Oder nur „Berufsdemonstranten“? Die Einwohner scheinen langsam immer mehr zu verstehen, daß hier nur eine Partei auf primitivste Art diffamiert werden soll, deren Argumenten man nichts Vernünftiges entgegenzusetzen hat. Das Agieren der Demokraten scheint von der blanken Angst bestimmt zu sein, daß den Bürgern die Augen über Gründe und Lösungsmöglichkeiten der aktuellen Krise geöffnet werden! DAS ist die Gefahr, die von der NPD ausgeht!

wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

Die Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben können, entnehmen Sie bitte unserer Netiquette:
http://www.focus.de/community/netiquette

Eine Erläuterung der Ablehnung ist aus personellen und zeitlichen Gründen nicht möglich.

Ihr FOCUS-Online-Administrationsteam

Stimmungsbild der Leser des FOCUS anhand der Kommentare? Fehlanzeige! So wie man sich das Bild einer menschenverachtenden, ewiggestrigen, rassistischen NPD nach eigenem Gutdünken zusammenbastelt und dem unmündigem Bürger eintrichtert, so kreiert man sich auch die dazu passende Resonanz der Leser!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s