GRIECHENLANDHILFE VERPUFFT – HABEN DIE „RECHTEN“ RECHT?

Laut einer aktuellen Meldung der „Markenpost“ erweist sich die Griechenlandhilfe als totaler Flopp. Die Wirtschaft schrumpft, die Sparmaßnahmen bringen keinen Effekt. Die Griechen sichern ihre Vermögenswerte vor dem Staat im Ausland und verweigern die Steuerzahlungen.

Finnland hat inzwischen – sicher auch unter dem Druck der rechtspopulistisch-nationalen „Wahren Finnen“- als bisher einziger EU-Staat seine Hilfe durch Pfand abgesichert.

Andere EU-Staaten – Deutschland ausgenommen – versuchen jetzt auch in diese Richtung mit Griechenland nachzuverhandeln.

Es ist abzusehen, daß die Griechenlandhilfe zu Lasten der Steuerzahler im Schlund der Banken verschwindet. Nicht dagegen für die Finnen…

Die im Bundestag vertretenen Parteien reagieren auf die Ereignisse eher wie ein aufgescheuchtes Hühnervolk. als wie die Elite der Nation.Eurobonds, ein noch größerer Rettungsschirm, ein EU-Finanzminister werden vorgeschlagen und wieder verworfen.

Lediglich die Kanzlerin weicht nicht von ihrer seit Jahrzehnten beibehaltenen Linie ab: Abwarten und dann die Fahne in den Wind drehen. 

National oder „rechts“ eingestellte Politiker haben schon lange vor dieser Entwicklung vor diesem Szenario gewarnt und sogar den Austritt aus der, ihrer Meinung nach dem Untergang geweihten, EU gefordert.
Es sieht nun tatsächlich so aus, daß sie die Situation von Anfang an richtig eingeschätzt haben.

Die etablierten Parteien dagegen stehen entweder aus Unwissenheit oder in Hoffnung auf in Wunder zu EU und EURO – nicht zum eigenen Volk.

Die Angst, daß die deutschen Atomkraftwerke, gleich den Japanischen, Opfer eines Erdbebens oder Zunamis werden könnten, hat innerhalb weniger Monate zu einem radikalem Umdenken und zum parteienübergreifendem Konsenz zum Ausstieg aus der Kernenergie geführt.

Bringt sie der immer mehr um sich greifende Niedergang der Eurozone zu einem ähnlichem Umdenken?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu GRIECHENLANDHILFE VERPUFFT – HABEN DIE „RECHTEN“ RECHT?

  1. Pingback: Griechen Parasiten und der Euro « deutschland-luege

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s