DIE VEREINIGTEN STAATEN KURZ VOR DER PLEITE ?

Laut Handelsblatt vom 03.06. drohen bereits sowohl die Rating agentur Standard & Poor’s (S&P) als auch Moody’s Investors Service mit der Herabstufung der US-Bonität.

Bereits vor Monaten warnte Finanzminister Timothy Geithner davor, daß die derzeitig festgesetzte Schuldenobergrenze spätestens Anfang August erreicht wird.

Damit wären die Vereinigten Staaten in 2 Monaten nicht mehr zahlungsfähig.Am 31.05. lehnten die Republikaner eine Erhöhung dieser Grenze im US-Repräsentantenhaus ab. Eine Einigung ist bisher nicht in Sicht.

Die Bruttoverschuldung der USA wird laut IWF in diesem Jahr auf 99% auf Bruttoinlandsproduktes (BIP) ansteigen. Ebenso ist ein Haushaltsloch von 1.65 Billionen Dollar zu erwarten. Das sind knapp 11% der Wirtschaftsleistung. Damit liegen die Vereinigten Staaten deutlich über der Obergrenze der Maastricht-regeln von 3%.

Im Vergleich zu den EU-Ländern werden die USA lediglich von der Staatsverschuldung Griechenlands (142,8%) und Italiens (119%) übertroffen. Selbst Irland und Portugal liegen mit 96,2% und 93% unter den Werten der Vereinigten Staaten.

Auffällig ist in diesem Zusammenhang auch, daß bis auf Ungarn und Großbritannien, die Staaten der EU, welche noch über eine eigene Währung verfügen in etwa nur halb so hoch verschuldet sind, wie die Euro-Länder. Die Höhe der Verschuldung scheint mit der Anzahl der Jahre in der Euro-Währung im direkten Zusammenhang zu stehen (Grafik, Statistiken)!

Auch die Größe des amerikanischen Haushaltsloches schlägt das der meisten EU-Staaten um Längen. Übertroffen werden die Vereinigten Staaten nur von Irland mit 12,3% des BIP. Wobei davon auszugehen ist, daß das irische Defizit im Laufe des Jahres noch zu großen Teilen durch Zuwendungen von EU-Nettozahlern wie Deutschland reduziert wird. selbst Griechenland lag im vergangen Jahr bei 8% und wird 2011 bei 8,2% anlangen (statista.de).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s